Açaí (Euterpe oleracea Mart.)

Heinrich, M., Dhanji, T. and Casselman, I. (2012) Açaí (Euterpe oleracea Mart.). Zeitschrift für Phytotherapie, 33 .

Full text available as:

[img]PDF - Accepted Version
501Kb

Abstract

Die Früchte der Kohlpalme Euterpe oleracea Martius (»Açaí-Beeren«) werden als Nahrungsergänzungsmittel mit einem breiten Spektrum gesundheitlicher und therapeutischer Wirkungen propagiert, die auf den hohen Gehalt an Antioxidanzien zurückzuführen sein sollen. In vielen Regionen Brasiliens hat die Palme eine lange Geschichte als Heilpflanze sowie als Nahrungslieferant. Traditionell werden die Früchte zur Behandlung von Fieber, Hauterkrankungen, Verdauungsstörungen und Parasitenbefall eingesetzt. Die Açaí-Beere besitzt einen relativ hohen Gehalt an Polyphenolen, der in verschiedenen (meist In-vitro-) Studien mit antioxidativen, entzündungshemmenden, antiproliferativen und kardioprotektiven Eigenschaften in Verbindung gebracht wird. Der vorliegende Beitrag fasst das gesicherte Wissen über die Phytochemie und Pharmakologie der Pflanze (sowie deren Grenzen) zusammen. Da es bisher nur wenige Studien gibt, sind die Ergebnisse größtenteils nicht eindeutig. Açaí besitzt ein vielversprechendes Potenzial im Bereich antiproliferativer und kardioprotektiver Wirkung, doch weitere Untersuchungen sind notwendig. Die vielfach geltend gemachten gesundheitlichen Wirkungen der Pflanze können nur in begrenztem Umfang bestätigt werden.

Item Type:Article
Departments, units and centres:Department of Pharmaceutical and Biological Chemistry > Department of Pharmaceutical and Biological Chemistry
ID Code:3312
Journal or Publication Title:Zeitschrift für Phytotherapie
Deposited By:Library Staff
Deposited On:31 May 2012 11:53
Last Modified:14 Jun 2012 09:01

Statistics

Item downloaded times since 31 May 2012 11:53.

View statistics for "Açaí (Euterpe oleracea Mart.) "


Repository Staff Only: Item control page

School of Pharmacy Staff Only: Edit a copy to replace this item